Gutscheine

7 Fragen an Herrn Christian Berger, Chef eines mittelständigen Unternehmens, über sein Teamevent mit Teambuilding in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen bei Augsburg.

28.03.2024

Die Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen mit ihren 3D Neongolf Standorten in Neufahrn, Gröbenzell und München ist nicht nur ein Ausflugsziel für Privatpersonen, Schulklassen und Familien, sondern auch ein beliebtes Ziel für Teamevents kleiner bis großer Firmen. Egal ob Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, Teambuilding – jedes Unternehmen findet genau das passende Paket mit Sporterlebnissen für die ganze Belegschaft.

Wir haben Herrn Berger nach seinem erfolgreichen Teamevent vor einigen Wochen interviewt und er erzählt uns, wie er und seine Mitarbeiter das Firmenevent erlebt haben und warum Teambuilding so wichtig ist.

1.) Lisa: Herr Berger, sie haben ihr Teamevent dieses Jahr in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen bei Augsburg veranstaltet. Wie kam es dazu?

Berger: Hallo Lisa! Genau richtig! Normalerweise haben wir immer im Dezember eine Weihnachtsfeier für das Team geplant, aber dieses Jahr haben wir uns etwas anderes einfallen lassen. Gerade der Dezember ist bei meinen Angestellten immer ein sehr stressiger Monat. Viele Vereine und Organisationen veranstalten Weihnachtsfeiern, Eltern sind oft bei Aktionen in den Schulen ihrer Kinder eingespannt und generell kommt es mir so vor, als ob die meisten Menschen mehr Stress haben, als an anderen Zeiten des Jahres. Da habe ich ein wenig überlegt und mir gedacht, dass wir uns da in diesem Jahr etwas anders überlegen, auf die gewöhnliche Weihnachtsfeier im Unternehmen verzichten und dafür ein richtiges Teamevent planen, bei dem sich das Team auch endlich mal besser kennenlernen kann, Teambuilding stattfindet und alle natürlich auch noch Spaß haben.

2.) Darf ich fragen, wie Sie für Ihr Firmenevent auf die Exus Sporterlebniswelt aufmerksam geworden sind?

Berger: Na klar! Wir haben nach einem ganz besonderen Event im Raum Augsburg oder München gesucht, bei dem es um Action und Spannung geht, bei dem aber alle Kollegen unabhängig ihres Alters teilnehmen und sich beteiligen können. Es ist immer schwer etwas Passendes zu finden, das sowohl unsere Auszubildenden aber auch die „alten Hasen“ anspricht. Ich habe also nach einer Location gesucht an der es mehrere Dinge zur Auswahl gibt die ein breites Interessenfeld abdecken. Nach etwas Onlinerecherche ist mir dann ziemlich schnell die Exus Sporterlebniswelt ins Auge gestochen. Ihr bietet an eurem Standort in Gersthofen ja sechs verschiedene Sporterlebnisse an und da diese sehr verschieden sind, findet auch jeder mindestens ein Erlebnis, das ihm zusagt oder traut sich sogar mal etwas und wächst über sich hinaus.

3.) Wie sah denn der Ablauf des Firmenevents genau aus und welche Sportarten haben Sie für ihr Team gebucht?

Zuerst haben wir uns natürlich in unserem Unternehmen getroffen und haben Fahrgemeinschaften organisiert. Vormittags kamen wir dann in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen bei Augsburg an und es hat mir sehr gut gefallen, dass die ganze Anlage exklusiv für uns geöffnet wurde. Es war also ein privates Event ohne andere Besucher. Wir wurden freundlich von der Geschäftsführung empfangen und bei Café und kleinen Snacks, die meine Frau vorbereitet hat, in der Sportsbar begrüßt. Nachfolgend haben die Mitarbeiter der Exus Sporterlebniswelt uns den weiteren Ablauf skizziert und jedes Sporterlebnis einzeln vorgestellt und nochmal erklärt. Danach haben sich meine Mitarbeiter in Listen eingetragen und konnten sich Uhrzeiten für die Indoor Fußballplätze, das Bubblesoccer, das 3D Neongolf und die Escape Rooms organisieren. Zum Bouldern und Klettern konnte man immer gehen und auch in der Sportsbar standen genug Plätze für Pausen zur Verfügung. Diese Einteilung hat vieles erleichtert, so kam den ganzen Tag kein Chaos auf und meine Angestellten wussten direkt, wann sie welches Erlebnis antreten können und das Teambuilding konnte starten.

Wie ich jetzt vielleicht schon erwähnt habe, habe ich mich bei der Buchung des Teamevents für das größte Paket entschieden, welches alle Sporterlebnisse beinhaltet. Da mein Unternehmen knapp 70 Mitarbeiter zählt konnten wir uns so perfekt aufteilen und es wurde nie in einem Bereich zu voll.

Tische und Stühle in der Sportsbar

4.) Lisa: Das hört sich auf jeden Fall nach sehr viel Spaß an! Wie haben Sie denn bei ihrem Teamevent die Verpflegung organisiert?

Berger: Auch das war kein großer Aufwand. Ich habe mich vor der Buchung telefonisch mit dem Geschäftsführer unterhalten und er hat mir zugesichert, dass es genug Getränke für alle Teilnehmer des Teamevents gibt. Diese wurden einfach per Strichliste abgerechnet. Das heißt, die Mitarbeiter konnten sich zu jeder Zeit in der Sportsbar mit Getränken versorgen und keiner musste auf dem Trockenen sitzen. Für das Mittagsessen war es ein riesen Vorteil, dass im Gebäude der Exus Sporterlebniswelt eine Pizzeria

 ansässig ist. Wir haben dann gemeinsam einen Plan gemacht welche Speisen es geben soll und es wurde alles wie besprochen vorbereitet und alle Teilnehmer unseres Teamevents konnten mittags eine Art Buffet genießen, ohne, dass wir einen externen Cateringservice oder Ähnliches engagieren mussten. Ein All-in-One Paket sozusagen.

5.) Lisa: Haben Sie selbst beim Firmenevent auch gesportelt?

Berger: Aber sicher! So eine Chance lasse ich mir doch nicht entgehen. Normalerweise liebe ich es Rennrad zu fahren, aber gerade vom Bouldern und Klettern im Exus war ich total begeistert. Natürlich habe ich erstmal mit den leichteren Schwierigkeitsstufen angefangen aber mit Stolz kann ich behaupten, eine Boulderroute der Schwierigkeitsstufe blau auf den ersten Versuch geschafft zu haben. Da hat mir das Radeln und die Kraft in den Beinen sicher geholfen, auch wenn ich gemerkt habe, dass mir die Kraft in den Armen und Fingern sehr schnell ausgeht. Auch an der Zeitermessungskletterwand habe ich mein Können bewiesen und solide 7 Sekunden geschafft. Da haben so einige junge Mitarbeiter ganz schön gestaunt.

Den restlichen Tag habe ich dann auf dem Indoor Fußballfeld verbracht. Dort haben meine Mitarbeiter eine Art Turnier veranstaltet und ich habe gemeinsam mit einigen Abteilungsleitern gespielt. Das hat den Auszubildenden besonders gut gefallen, wenn sie ihren Chef mal ganz offiziell foulen durften. Gewonnen haben wir leider nicht, aber die IT-Abteilung war auch einfach unschlagbar gut, da spielen viele im Verein Fußball!

Meine Frau war übrigens von den Escape Rooms total begeistert! Ich selber hatte nicht die Zeit, aber sie konnte beide Räume spielen. Besonders den Raum mit dem Thema Alcatraz fand sie super. Den hat ihre Gruppe wohl fast ohne Tipps geschafft.

6.) Lisa: Welche Vorteile hat denn so ein Teamevent eigentlich für das Team und das Unternehmen?

Berger: Oh da gibt es viele Vorteile! Zuallererst möchte man ja seine Mitarbeiter aus dem Alltagstrott holen und ein Erlebnis schaffen, das nachhaltig in Erinnerung bleibt und zu einem echten Highlight im Arbeitsjahr wird. Außerdem ist ein gut ausgewähltes Teamevent ein bewährter Weg die Mitarbeiter zu motivieren und ihr Selbstvertrauen zu stärken. So manche Angestellte offenbaren versteckte Talente und können bei ihren Mitstreitern punkten. Natürlich kann niemand alles perfekt und ein gutes Teamevent lässt auch Schwächen bei den Teilnehmern zu. Das ruft allen wieder ins Bewusstsein, dass jeder im Team Dinge gut kann aber eben niemand perfekt ist.

Wichtig ist auch ein Rahmen, in dem man etwas gemeinsam erreichen kann, wie zum Beispiel ein Escape Room oder eine Mannschaft beim Fußballturnier. Die Botschaft sollte auf jeden Fall „Miteinander statt Gegeneinander“ sein. Ein „Miteinander“ kann sogar beim Fußball im spannenden Turnier sein, wenn auf gegenseitig auf Fairplay geachtet wird.

Zuletzt finde ich es immer wichtig, dass ein Teamevent auch Hierarchien abbaut und jeder mal mit jedem unverfänglich und auf Augenhöhe ins Gespräch kommt. Durch Corona und Homeoffice sind oft Distanzen entstanden, die es zu überwinden gilt und was hilft da besser als ein lustiges und spannendes Teamevent.

Ach ja und das hätte ich fast vergessen. So ein Event schafft natürlich auch noch im Nachhinein langanhaltende Effekte wie spannende Gespräche zum Beispiel an der Kaffeemaschine oder in der Mittagspause.

Wenn ihr mehr über die Vorteile eines Teamevents lesen wollt, findet ihr hier weiter Infos!

Viele Menschen spielen Schwarzlicht Minigolf in Gersthofen

7.) Lisa: Heißt also, ihr Teamevent in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen war ein voller Erfolg! Haben Sie schon geplant wo es als nächstes hingeht?

Berger: Na so schnell sind wir nun auch wieder nicht. Aber ich habe mir tatsächlich schon ein paar erste Gedanken gemacht. Ihr eröffnet ja mitten in der Münchner Innenstadt im Herbst 2024 einen neuen Standort an dem ihr 3D Neongolf anbietet. Ich kann mir gut vorstellen, dass unser nächstes Teamevent mit Teambuilding dort starten wird und wir danach die Nähe zur Münchner Innenstadt nutzen um noch weitere Aktivitäten zu unternehmen. Aber um dieses Event zu planen habe ich ja noch etwas Zeit! Auf jeden Fall kann ich ein Teamevent bei euch in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen bei Augsburg wärmstens empfehlen, denn mein Team und ich waren wirklich begeistert!

Lisa: Vielen Dank Herr Berger für das nette Interview und dass Sie uns mit ihrem Team zu einem Firmenevent in Gersthofen besucht haben. Wir freuen uns natürlich Sie bald an unserem neuen Standort in der Münchner Innenstadt zu bergrüßen!

Teambuilding ist für jedes Unternehmen ein wichtiger Faktor für den Teamzusammenhalt, die Motivation und den Umgang untereinander.

Bei der Exus Sporterlebniswelt und an unseren Standorten erwartet Sie ein umfassendes Angebot an verschiedenen Sportarten und Erlebnissen. Sichern Sie sich gleich den passenden Termin für Ihr Teamevent und buchen Sie ganz einfach online unter: www.exus.de

Falls Sie weitere Fragen zum Konzept oder zum Ablauf haben, schauen Sie doch mal in unserem FAQ auf unserer Website nach oder rufen Sie uns gerne unter 0821/32876040 an, bzw. schreiben uns eine Mail an gersthofen@exus.de.

Wir freuen uns auf Ihr Teamevent!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram